Archive for April, 2008

ooooh

23Apr08

…ein fluuugzeug!! wo bin ich? richtig! an der uni. seit acht. heute früh. und seit 9 hab ich pause. eine ganz winzig kleine und kurze. bis 12. hört ihr auch dieses verrückte lachen? ich weiß ja auch nicht, wo das herkommt… man sieht sich. nachts irgendwo in einem verlassenen eckchen in einem flur im philosophicum….der […]


nachtrag II

20Apr08

wer hat der armen pusteblumenjack ihr wunderschönes gehirn rausgenommen und gegen ein siebhirn eingetauscht? während sie ahnungslos geschlafen hat. natürlich. sie hatte früher niiie niiie probleme mit ihrem gedächtnis. nie!! ich konnte mich zumindest an die allererste begegnung mit der asozialen apfelschorle erinnern. aber jetzt hab ich fast vergessen, ein neues mitverschwörerfläschchen zu outen: die […]


zu schnipsel fällt mir grad der schnipselabend von jürgen „der sarah ihr vater“ kuttner ein. allen, die das aus unentschuldbaren gründen verpasst haben, empfehle ich, ein zelt im werkraum aufzustellen, oder eher ein halbes, da platzmangel und so, auf den nächsten schnipselabend zu hoffen und mir einen platz freizuhalten.


schnipsel

19Apr08

zweites wochenende als heimkehrerin (neiin nix mit besen) in münchen. zweite woche meenz vorbei. erste richtige uniwoche vorbei. zweiter versuch, endlich alles gepackt zu bekommen. eine seltsame begegnug mit einem roten vogel. einige nervige busfahrten. verplantes ignorieren bestimmter vorlesungsausfälle und damit einige stunden sinnloses zeit-totschlagen. in meenz NOT getting lost, trotz rumlaufen und ähnlichem. noch […]